Straßenzeitung durch Corona-Krise in Not

Trott-war e. V. ist im Ausnahmezustand – zahlreiche Veranstaltungen der Straßenzeitung entfallen, der Zeitungsverkauf wird einbrechen. „Wir geben die Straßenzeitungen an unsere Verkaufenden jetzt umsonst heraus“, sagt Geschäftsführer Helmut Schmid. Falls eine totale Ausgangssperre verhängt wird, stellt Trott-war den Verkauf komplett ein. Wir brauchen Hilfe!