Wohnraum mit wenig Wenn und Aber: „Housing First“ bei der Ambulanten Hilfe e.V.

Das Prinzip des „Housing First“ wird in weiten Teilen auch bei der Ambulanten Hilfe e.V. angewendet. Es beruht auf der Idee, dass den Wohnsitzlosen zuallererst eine Wohnung zur Verfügung gestellt wird – und das weitestgehend bedingungslos. Nik Schumacher wirft einen Blick auf aktuelle Entwicklungen bei der Ambulanten Hilfe.

Von |2020-12-18T12:52:57+01:0018. Dezember 2020|Bericht|0 Kommentare
Nach oben