Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Obdachloser schläft auf Parkbank

Foto: Pixabay, geralt

Übergabe der Unterschriften der Petition „Gegen das Sterben auf der Straße: Öffnet jetzt die Hotels für Obdachlose!“

Am 4. März um 14 Uhr werden wir die rund 120.000 gesammelten Unterschriften für die Öffnung der Hotels für Obdachlose vor dem Stuttgarter Rathaus übergeben.

Zur Entgegennahmen der Unterschriften eingeladen sind:

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann
  • Minister für Soziales und Integration Manfred Lucha
  • Dr. Frank Nopper, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart
  • Sozialbürgermeisterin Dr. Alexandra Sußmann

Wir bitten darum, vor Ort Gesichtsmasken zu tragen und auf ausreichenden Abstand zu achten.

Die bundesweite Petition ist eine Initiative von 13 deutschen Straßenzeitungen, der unter anderem Trott-war angehört. Als südwestdeutsche Straßenzeitung wollen wir die baden-württembergische Politik zum Handeln bewegen.

Wegen fehlender Übernachtungsmöglichkeiten ist für viele Obdachlose eine sichere und warme Unterkunft nicht verfügbar. Laut jüngsten Presseberichten starben in diesem Winter deutschlandweit 22 Menschen ohne Obdach an den Folgen der Kälte.  Eine deutlich höhere Dunkelziffer wird vermutet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar