Startseite2019-09-30T16:52:02+02:00

Willkommen bei

Trott-war e. V.

Der Verein Trott-war wurde im Jahr 1994 von sozial engagierten Journalisten und Privatleuten gegründet. Von Anfang an waren Ziel und Vereinszweck und damit Mittelpunkt von Trott-war die Arbeit für und mit sozial Benachteiligten. Grundsatz ist die Beteiligung der Betroffenen. Damit wird ihnen die Verantwortung für ihr Leben zurückgegeben. Sie treffen künftig selbst die dafür notwendigen Entscheidungen. Wir helfen ihnen dabei.

Es gibt zwei zentrale Prinzipien

Über uns

Neues aus dem Blog

Unter der sozialen Tarnkappe

1. Oktober 2019|

Was tun, wenn man wegen kaltschnäuziger Praktiken in die Schlagzeilen gerät? Man gibt warmherzige Spenden an Bedürftige. So jedenfalls macht es die Schwäbische Bauwerk GmbH. Trott-war guckt, was sich unter dem sozialen Mäntelchen der Stuttgarter Immobilienfirma verbirgt

Alle Artikel

Die aktuelle Ausgabe

Zur Vorschau

­­
Hier finden Sie eine Vorschau mit Titelbild und Inhaltsverzeichnis unserer aktuellen Ausgabe. Sie können es auch zum bequemen Lesen als PDF herunterladen.

Titelbild

Helfen Sie mit!

Ihr Einsatz – Lesen Sie unsere Zeitung oder verschenken Sie sie …

Es gibt viele Wege, Trott-war zu unterstützen: Kaufen Sie regelmäßig Trott-war bei unseren Verkaufenden. Geben Sie Trott-war an Freundinnen und Freunde, an Bekannte sowie Kolleginnen und Kollegen weiter. Erzählen Sie von unserem Konzept und Ihren Erfahrungen mit Ihrem Verkäufer oder Ihrer Verkäuferin. Lassen Sie uns eine Spende zukommen. Werden Sie Sponsor. Schenken Sie sich selbst oder anderen ein Trott-war-Abonnement. Schalten Sie eine Anzeige in Trott-war. Werden Sie Vereins- oder Fördermitglied.

Mitglied werden

Mithelfen

Spenden

Pfand spenden

Abonnieren

Werben in Trott-war

Bei Fragen …

Kontakt aufnehmen