Ein besetztes Haus als Protest gegen den Leerstand

Seit dem 19. Juli ist das Haus Gartenstraße 7 in Tübingen besetzt. Trott-war-Mitarbeiterin Annette Hohnerlein hat seine neuen Bewohner dort besucht.