Buchvorstellung und Gespräch mit Prof. Christoph Butterwegge verschoben

Trott-war hatte am 12. Mai Prof. Christoph Butterwegge eingeladen. Er wollte sein neues Buch „Die zerrissene Republik” vorstellen und mit Trott-war über die wachsende Ungleichheit in der Gesellschaft sprechen. Nun ist die Veranstaltung in Kooperation mit der Stadtbibliothek Stuttgart wegen der Corona-Pandemie verschoben.