Über Daniel Knaus

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Daniel Knaus, 41 Blog Beiträge geschrieben.

Leere, die Schwachstelle der Nationalisten

Ich fühle keine Heimatliebe. Vielleicht liegt es daran, das Heimat sich auf einen gewissen Ort bezieht. Auf einen Ort auf der Erdoberfläche, auf der die Tierart Mensch lebt, und auf dem ich zufällig und ungefragt geboren wurde. Auf einen Ort in dem meine Muttersprache gesprochen wird. Einen Ort wie Deutschland.

Von |2024-04-16T19:07:15+02:0016. April 2024|Glosse|0 Kommentare

„Wir glauben, dass jeder Mensch eine Geschichte zu erzählen hat!“

Wie Werkzeuge oder Essen können wir auch Wissen teilen. Das tun wir alltäglich im Gespräch, mit schweren Taschen an öffentlichen Bücherregalen und gesellschaftlich zum Beispiel in Bibliotheken. Das Deutsche Literaturarchiv Marbach sammelt Wissen besonders systematisch und teilt seine Schätze in Ausstellungen – zunehmend interaktiv, weil doch schließlich Besuchende den Artefakten ihre Bedeutung geben.

Von |2024-03-13T07:43:13+01:0013. März 2024|Interview|0 Kommentare

Nie wieder ist jetzt

300 Teilnehmende waren angemeldet, 10.000 Menschen kamen auf den Ulmer Münsterplatz, um gegen die AfD zu demonstrieren. „Es genügt nicht, nur empört zu sein. Wir alle müssen uns engagieren.“ Diesem Satz von Ulms Alt-Oberbürgermeister Ivo Gönner hatten sich 10 000 Menschen zu Herzen genommen und waren zu einer Großdemonstration gegen die AFD in die Münsterstadt gekommen.

Von |2024-01-29T11:11:47+01:0029. Januar 2024|Bericht|0 Kommentare

Gemeinsam für Obdachlose: Zu einer Spenden-Sammlung von SAP

Zum letzten „Internationalen Tag für die Beseitigung von Armut“ (am 17. Oktober) plante auch SAP, obdachlose Menschen zu unterstützen. Für solche Initiativen sind wir von Trott-war dankbar. Alle Spenden haben wir bereits durch das sozialarbeiterische Konzept der aufsuchenden Hilfe an Betroffene verteilt. Um das Engagement der Mitarbeitenden von SAP zu würdigen, stellen wir im Folgenden unsere Sicht als Sozialunternehmen auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen dar.

Von |2024-01-31T11:51:04+01:0011. Januar 2024|Aktuelles von Trott-war|0 Kommentare
Nach oben